Gemeindeteam

Während der Pfarrgemeinderat von den Pfarreimitgliedern gewählt wurde und über rechtliche, fianzielle und pastorale Fragen auf Ebene der Seelsorgeeinheit entscheidet, sollen die Mitglieder des Gemeindeteams das kirchliche Leben in den Pfarrgemeinden fördern und gestalten. Die Mitglieder dieses Teams wurden von den Pfarreimitgliedern nicht gewählt, sondern vom Ortspfarrer zusammen mit den aus unserer Gemeinde stammenden Pfarrgemeinderäten vorgeschlagen. Der Gesamtpfarrgemeinderat bestätigt die Vorschläge und der Leiter der Seelsorgeeinheit beruft anschließend die Mitglieder.
Auch der Ortspfarrer ist kraft Amtes Mitglied des Gemeindeteams.
Das Gemeindeteam ist der Ansprechpartner für die Gemeindemitglieder und ist zuständig für alle Arbeitsbereiche, die direkt ihre Gemeinde betreffen. Die Mitglieder organisieren und arbeiten insbesondere bei Festen mit, kümmern sich um die diakonische Arbeit vor Ort, und tragen Sorge für die Kinder-, Jugend-, Erwachsenen- und Seniorenarbeit in der jeweiligen Pfarrei.


Zu den Aufgaben des Gemeindeteams lesen Sie bitte hier in der aktuellen verbindlichen Satzung der Erzdiözese Freiburg für Pfarrgemeinderat und Gemeindeteam